Broschüre für das Netzwerk Soziale Verantwortung (NeSoVe)

Für die 36-seitige Broschüre „Menschenrechte ohne Grenzen“ vom Netzwerk Soziale Verantwortung (NeSoVe) habe ich die grafische Gestaltung und die Illustrationen gemacht. Hier einige Beispiele meiner Arbeit:

Über das Netzwerk Soziale Verantwortung (NeSoVe):
NeSoVe hat sich im Jahr 2006 als Netzwerk von NGOs und ArbeitnehmerInnenvertretungen gegründet, die die Anspruchslosigkeit der gesteckten Ziele der im CSR-Bereich tätigen Unternehmen kritisieren, und den Widerspruch zwischen behaupteten und gut vermarkteten Errungenschaften und der gar nicht so beeindruckenden Praxis sehen. Denn multinationale Unternehmen verletzen bei ihren Aktivitäten im Ausland immer wieder Menschenrechte. Das sehen wir beispielsweise an den Arbeitsbedingungen in der Textil- oder IT-Industrie Asiens. Zur Frage, wie hier durch gesetzliche und freiwillige Maßnahmen ein möglichst umfassender Menschenrechtsschutz gewährleistet werden kann, hat NeSoVe in Kooperation mit ArbeitnehmerInnenvertretungen eine leicht verständliche Broschüre verfasst.

Kundenfeedback:

Die Arbeit mit Sanja Jelic hat wirklich viel Spaß gemacht. Sie ist eine außergewöhnlich engagierte Grafikerin, die ihren Beruf mit voller Leidenschaft lebt. Ich liebe ihren Stil. Sie hat uns ein beeindruckendes Handbuch gestaltet. Es ist selten, dass man eine/n Grafiker/in trifft, der/die es schafft Anregungen der KundInnen aufzugreifen, mit eigenen Ideen zu verknüpfen und auf so kunstfertige Art und Weise umzusetzen. Und das alles völlig unkompliziert. Das Ergebnis – absolute KundInnenzufriedenheit. Sanja, es war wunderbar mit dir zu arbeiten. Und ich habe so eine Freude mit der Broschüre – danke!
Romy Grasgruber-Kerl, Netzwerk Soziale Verantwortung

Die Webseite sanja.at ist jetzt auch responsive!

Die sanja.at Webseite ist responsive geworden!
Bekanntlich hat man für eigene Projekte immer am wenigsten Zeit.
Jetzt können meine Arbeiten auch auf mobilen Geräten gut betrachtet werden. In den letzten Jahren ist die Anzahl der mobilen Geräten angestiegen, laut Statistik Austria surften 2014 bereits 70 Prozent der Internetuser mobil im Web. Somit steigen auch die Anforderungen an Webseiten, auf diesen mobielen Geräten gut lesbar zu sein.
Und nicht zuletzt sollten Webseiten spätestens seit Googles Update im April 2015 responsive sein. Wer nicht auf Mobiltauglichkeit setzt, fällt bei mobilen Suchanfragen aus dem Ranking heraus.

Ebenfalls neu auf sanja.at ist die Bildverwaltung in Hintergrund. In Zusammenarbeit mit David Lingren wurden in letzten Monaten Adaptionen und Zusatzfunktionen entwickelt, die auf seinem „Media Library Assistant“-Plugin basieren, um das Portfolio im Admin-Bereich leichter zu bedienen, das Filtern der einzelnen Schlagworte zu ermöglichen und damit das Portfolio übersichtlicher zu machen. Ein Klick auf die einzelnen Kategorien (Grafikdesign, Corporate Design, Webdesign, Fotografie, Fotocollagen …) zeigt zunächst eine Vorauswahl, lässt den Nutzern aber auch die Möglichkeit, unter einzelnen Schlagworten mehr zu sehen.

Derzeit bin ich die Erste, die die Adaptierungen an diesem Plugin testen darf. Mein Dank gilt daher David Lingren, aus El Cerrito, Californien. Der IT-Profi mit mehr als 30-jähriger Berufserfahrung stellt sein Fachwissen aktuell der NGO Fair Trade Judaica zur Verfügung. Fair Trade Judaica fördert eine Fair-Trade-Bewegung in der jüdischen Gemeinschaft, mit Werten wie Nachhaltigkeit, fairen Gehältern, ohne Kinderarbeit und mit gesunden und sicheren Arbeitsbedingungen. Das kostenlose Plugin „Media Library Assistant“ ist aus der Beschäftigung mit der Non-profit-Wordpress-Website von Fair Trade Judaica entstanden. Ich kann das Plugin nur weiterempfehlen! Wer das kostenlose Plugin unterstützen will: der Entwickler freut sich über Spenden, die der NGO zugute kommen.

Corporate Design für Startup Lite-Soil GmbH

Für die neu gegründete innovative Lite-Soil GmbH habe ich Logo und die Drucksorten (Visitenkarten, Briefpapier, Complement Cards …) gestaltet.
Als Haupt-Gestaltungselemente habe ich  mich dabei an die Form des Hauptproduktes angelehnt.

Das Start-up vermarket Begrünungsdochte und -fliesen, worauf sie ein Patent für Amerika, Europa und Australien haben.

Diese Produkte können im Erdreich Wasser UND Luft speichern und leiten, was im Vergleich zu Konkurrenzprodukten einmalig ist, da Pflanzen nicht nur Wasser, sondern auch Luft brauchen. Weiters können Sie dreidimensional ins Erdreich als Netz eingepflanzt werden (z.B. rund um eine Baumwurzel, was den Bäumen ausreichend Wachstum und natürlich Wasser und Luft gibt). Üblicherweise werden Matten eben eingesetzt. Ein weiterer Riesenvorteil ist, dass das Produkt sehr leicht ist (gut für Dachbegrünungen und Transportkosten).
Diese Vorteile wurden durch Versuchen der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) bestätigt.

Überdies hat der FFG soeben eine Förderung für die Produktion der Anlage, die diese Produkte produzieren wird, gewährt.

Anwendungsbereiche sind: Baumwurzelnetze, Dachbegrünungen, Hochbeete, Planzentöpfe, Schutz bei Böschungen (zB. gibt es bei Autobahnen oft Böschungen, die durch Erosion abrutschen), Wüstenbegrünungen, Sportplatzbegrünung, Golfplätze, Hochbeete, …

Kundenfeedback:

Frau Sanja Jelic hat uns als junges start up sehr rasch mit der Erstellung einer professionellen website geholfen und ist immer da, wenn es damit Probleme gibt. Ebenso gestaltet(e) sie Logo, Briefpapier, Visitenkarten und Grafiken für give aways. Sanja Jelic drängt einem nicht – wie es oft bei GraifkerInnen vorkommt – ihre Vorstellungen auf, sondern geht auf die Wünsche der KundInnen sehr gut ein.
Aus meiner Sicht ist Sanja Jelic für start-ups sowie kleine und mittlere Unternehmen ideal, da sie sehr flexibel ist und auf unterschiedliche Bedürfnisse eingehen kann.
Wir können Sanja Jelic daher nur wärmstens empfehlen!
Mag. Dorothea Sulzbacher, MBA, Geschäftsführerin Lite-Soil GmbH

Smartphone-Hülle gefällig?

Die ersten Bestellungen für MALMOE-Smartphone-Hüllen sind eingetroffen:

Willst auch du eine schicke iPhone- oder Smartphone-Hülle haben?

So geht’s:

Bestellungen einfach mit Angabe von Motiv (MALMOE-Ausgabe) und Smartphone-Format an grafik@sanja.at schicken.

Der Preis wird immer tagesaktuell von Hersteller abgefragt.

Für folgende Smartphones können Hüllen bestellt werden:

  • Samsung Galaxy: Samsung Galaxy S5 mini, Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy S4 mini, Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy S3 mini, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S2/S2+, Samsung Galaxy S/S+, Samsung Galaxy Note 3, Samsung Galaxy Note 2, Samsung Galaxy Ace
  • iPhone: iPhone 3G / 3GS, iPhone 4/4s, iPhone 5/5s, iPhone 5c, iPhone 6, iPhone 6 plus
  • LG: LG G2, LG Nexus 5
  • HTC: HTC Desire / Nexus One, HTC One X
  • Sony: Sony Xperia Z1, Sony Xperia C
  • Nokia N9
  • Blackberry: Blackberry Bold, Blackberry Curve, Blackberry Q10, Blackberry Z10
  • Google: Google Nexus 4, Google Nexus 5

Grafische Gestaltung der Plattform Change4All

Logo, Webdesign, Sticker und Visitenkarte von der englischsprachigen Internetplattform „Change4all‬.eu“ sind fertig. Die Website entstand in Zusammenarbeit mit Konzeptionsteam: Katerina Anastasiou / Thibaut Delaunay / Barbara Steiner / Eva Himmelstoss und TYPO3-Programmierer Martin Hummer.

Change4all ist ein Informations-Knotenpunkt zwischen Griechenland und den europäischen Kämpfen gegen Austerity.

Kundenfeedback:

I like your style so much! You make everything look happy! Kat Anastasiou